Musikbüro Bochum

In Bochum schlägt der Beat!

Was ist los in Bochum und Umgebung?

Unsere aktuellen Projekte…

Sunday Jam

Der „Sunday Jam“ ist eine Konzertreihe für Bands und Musiker aus Bochum und Umgebung und fördert so die regionale Musikszene. Die Konzerte finden monatlich sonntags ab 18:00 im Jacks (Ferdinandstraße 13, Bochum) statt. Es spielen pro Abend drei Bands (je ca. 45min Spielzeit + 15min Umbaupause). Der „Sunday Jam“ wird in Kooperation mit Torsten Schriewer (itROCKX) und Gerrit Großmaas (Radio Bochum) veranstaltet. Von Juni bis Oktober ist Sommerpause.

Nachtfrequenz17

Wir organisieren den Bochumer Beitrag im Rahmen der landesweiten Veranstaltung „nachtfrequenz17 – Nacht der Jugendkultur“ am 30.09.2017 in der Rotunde. Euch erwartet ein Abend mit Livemusik und fein ausgesuchtem Rahmenprogramm.

Lalla:Labor

Laut der Erhebung „Popkultur im Ruhrgebiet“ der ecce GmbH aus dem Jahr 2016 gibt es im Großraum Ruhr zahlreiche Bands, Musiker, Veranstalter, Clubs und Initiativen. An dieser Stelle möchten wir, der Musikbüro Bochum e.V., in dem Projekt Lalla:Labor tiefer ins Detail gehen. Uns interessiert die Ausgangssituation, Rahmenbedingungen, das Betätigungsfeld uvm. von diesen regionalen Akteuren, die sich im großen Bereich “Pop-Musik” engagieren. Wir haben das Ziel, im Pilotzeitraum Juli bis Dezember 2017 exemplarisch ein regionales Netzwerk miteinander aufzubauen. Zudem realisieren wir mit ausgewählten Partnern eine nachhaltige Förderung von ausgewählten Bands und Musikern durch eine gezielte Unterstützung und abgestimmte Maßnahmen.

Bochumer Musiksommer

In Kooperation mit Bochum Marketing werden wir am Freitag und Samstag Abend das Programm auf der Bühne am Kuhhirten gestalten. Wir freuen uns, diese Zusammenarbeit auch in diesem Jahr weiterzuführen.
Der Musiksommer findet vom 8.-10. September statt.

Kortland Straßenfest

Auch in diesem Jahr wird es im Kortländer Kiez am 26. August wieder ein Straßenfest geben. Zusammen mit dem Kortland e.V. organisieren wird die Musikbühne.